Neue Übersicht bzw. "Dashboard" konfigurierbar machen

277 Stimmen

Ich benutze weiterhin die alte "Übersicht", weil ich die Dinge, die in der neuen (bzw. im Dashboard) dargestellt werden, z.B. Einnahmen/Ausgabe, Vermögensentwicklung usw. .... nicht brauche. Insbesondere aber, weil die neue Übersicht ja nicht konfigurierbar ist, wie die alte es war.

Da glauben die Entwickler zu wissen, was die Menschen brauchen, und irren sich häufig ganz gewaltig.

Es wäre also schön, wenn die neue Übersicht auch konfigurierbar gemacht werden könnte.

Bereits umgesetzt Vorgeschlagen von: M. Feulner Zugestimmt: 21 Mai Kommentare: 30

Kommentare: 30